Informationenen zum Umgang mit dem Coronavirus in unserer Klinik


Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Coronavirus-Pandemie haben wir in unserer Klinik einige infektionsverhütende Maßnahmen getroffen.

Details dazu können Sie auf der folgenden Seite nachlesen.


Sollten Fragen unbeantwortet bleiben, wenden Sie sich gerne telefonisch an unsere Rezeption unter Tel. 02751-88-0.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihre Klinikleitung

Unser Fachbereich für Hörstörungen, Tinnitus und Schwindel (HTS)

Unser Fachbereich für HTS ist auf die Behandlung von Menschen mit verschiedenen Formen von Hörstörungen, wie Gehörlosigkeit, Schwerhörigkeit, chronischem Tinnitus, Hyperakusis und Schwindel, wie z.B. bei M. Meniere, spezialisiert. Auch internistische oder orthopädische Begleiterkrankungen sowie psychosomatische Störungen können während Ihres Aufenthaltes mit behandelt werden.

Unser Fachbereich für Hörstörungen, Tinnitus und Schwindel (HTS)

Unser Leistungsspektrum

Bei uns werden Patienten mit Erkrankungen der Hör- oder Gleichgewichtsorgane behandelt. Lesen Sie hier mehr über unser Therapiekonzept.

Unsere Therapien

Aktive und passive Therapieformen werden von unseren Ärzten und Therapeuten entsprechend des Krankheitsbildes eingesetzt und koordiniert.