Ernährungsberatung

Ernährungsberatung in unserer Klinik

Ernährungsberatung in unserer Klinik

Hier erfahren Sie, wie Ihnen unsere Ernährungsberater helfen können - individuell auf Ihr Krankheitsbild abgestimmt.

Das leisten unsere Ernährungsberater

„Der Mensch ist – was er isst“,

so lautet das Motto unserer Ernährungstherapie, basierend auf der Erkenntnis, dass ein Großteil der Herz- Kreislauferkrankungen sowie die Wohlstandskrankheiten (metabolisches Syndrom) unter anderem auf einer zu fett- und kalorienreichen Ernährung beruhen. Unter Leitung des diätetisch geschulten Kochs erfahren unsere Patienten in der Lehrküche, dass auch kalorienreduzierte Speisen schmackhaft sind. Diabetiker werden speziell in BE berechneter bzw. fettreduzierter Diät geschult.

Darüber hinaus werden in Einzelberatungen und kleinen Gruppen gesundheitsbewusstes Verhalten sowie die gesunde Ernährung vermittelt. Schwerpunktthemen sind dabei cholesterinreduzierte, salzarme, purinarme und vegetarische Diät, Reduktionskost, Vollwerternährung als auch individuelle Kostformen z.B. für Allergiker. Dass die tägliche Ernährung gesund und schmackhaft, zudem nicht teuer sein muss, erfahren die Patienten in unserer Klinik.

Täglich werden die Speisen nach den Erkenntnissen der Ernährungslehre frisch zubereitet.

In Gruppen- und Einzelgesprächen haben die Patienten und ihre Angehörigen die Möglichkeit, sich zu informieren, in welcher Weise die Ernährung auch nach dem Aufenthalt in der Klinik abwechslungsreich, schmackhaft und bedarfsgerecht zusammengestellt werden kann.

Im Mittelpunkt der Therapie steht, den Patienten gesundheitsfördernde Ernährungsweisen durch eine selbstständige und eigenverantwortliche Änderung von Essgewohnheiten näher zu bringen. Das Erlernen der Zubereitung gesunder Kost wird durch praktische Beispiele, wie die Teilnahme am Schulungsbuffet, Lebensmittelkunde oder gemeinsames Erstellen von Speiseplänen unterstützt. Unsere Ernährungsberatung kann auch helfen, sich beim Einkauf trotz der Vielfalt der angebotenen Lebensmittel auf die richtige Auswahl zu konzentrieren.

Dass gesundes Essen auch gut schmecken kann und sehr abwechslungsreich ist, erfahren unsere Patienten nicht zuletzt auch durch die täglichen Mahlzeiten in unserer Klinik.

Die Ernährungsberatung bietet neben den Einzelberatungsgesprächen auch Hilfestellungen in der Umsetzung diätetischer Fragen und bei allergologischer Ernährungsproblemen an.

Ein Schwerpunkt dieser Therapie bildet die Beratung von Patientinnen und Patienten mit Gewichtsproblemen. Für all diejenigen Patienten, die sich im Erlernen gesundheitsbewusster Zubereitungstechniken und im Genusstraining üben möchten, gibt es eine Kochgruppe. In diesem Bereich werden auch Fähigkeiten der Alltagsbewältigung trainiert.

Die Klinik verfügt auch über eine Lehrküche, in der die Patienten unter Anleitung einer Ökotrophologin im Rahmen kleiner Gruppen vielfältige Erfahrungen im Umgang mit dem Essen machen können.

Dies betrifft einmal Patientinnen mit Essstörungen, die zusammen Mahlzeiten planen, einkaufen, zubereiten und dann auch essen, aber auch Patienten mit Übergewicht oder Nahrungsunverträglichkeiten, die hier Rezepte ausprobieren und eine andere Ernährungsweise erlernen können.

Ihre Ansprechpartnerin

Elisabeth Hükelheim

Therapieleiterin
Elisabeth Hükelheim

E-Mail

Telefon

02751-88-71002