Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Psychologischer Psychotherapeut  (m/w/d)

Die VAMED Rehaklinik bietet Rehabilitationsmaßnahmen und Anschlussheilbehandlungen in den Fachbereichen Hörstörungen, Tinnitus und Schwindel, Neurologie, sowie Psychosomatik, Psychotherapie und psychiatrische Rehabilitation an. Ein besonderes Angebot stellt die Unterbringung und pflegerische Schulung von begleitenden Angehörigen dar. 

Die Rehabilitation von Patientinnen und Patienten mit Hörstörungen haben einen festen Platz im Leistungsspektrum unserer Rehaklinik. Dabei bieten wir spezielle Behandlungskonzepte für gehörlose Menschen, für schwerhörige und ertaubte Menschen, für Tinnitus-Betroffene, für CI-Patienten (Cochlea Implantat) sowie für Patienten mit Schwindel, Morbus Menière und Hyperakusis an.

Abhängig von der Art der jeweiligen Erkrankung, erhält jeder Patient eine auf ihn zugeschnittene Therapie. Wichtige Therapieelemente sind z.B. die Verbesserung der Kommunikation zur beruflichen Wiedereingliederung, die Erarbeitung von Bewältigungsstrategien sowie die psycho-vegetative Stabilisierung und die Einzelpsychotherapie.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

in Vollzeit

für eine

unbefristete Beschäftigung.

Ihre Aufgaben

  • Einzel- und Gruppenbetreuung von Hörgeschädigten Patienten insbesondere Tinnitus und Hyperakusis Betroffene
  • Tinnitus Retraining Therapie
  • Leitung von Entspannungstraining wie Autogenes Training, progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen
  • Gruppen/Gesprächstherapie

Ihr Profil

  • Studium der Psychologie (Diplom-Psychologe/M. Sc. Psychologie)
  • Erfahrung in Verhaltenstherapie
  • Erfahrung mit schwerhörigen oder gehörlosen Patientn wünschenswert

Unser Angebot

Im beruflichen Rahmen

  • Übertarifliche Bezahlung
  • Flexible, familienorientierte Arbeitszeitmodelle
  • Verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem hervorragenden und persönlichen Arbeitsklima
  • Mitarbeit in einem engagierten und kompetenten Team
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Zugang zur internen Zentralbibliothek

 

Neben dem Beruflichen

  • Unterstützung bei der Wohnungssuche oder Anmietung günstiger Mitarbeiterzimmer möglich
  • Unterstützung bei der Suche nach Kita-Plätzen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: u. a. Sport- und Gesundheitskurse, Business E-Bike Leasing, kostenlose Nutzung von Sportstätten
  • Betriebliche Altersvorsorg
  • Corporate Benefits: dauerhafte Preisnachlässe auf Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter
  • Work-Life-Balance
  • VAMED PlusCard: Zusatzkrankenversicherung mit umfassenden Serviceleistungen für Sie und Ihre Familie

Kontaktmöglichkeit

Bewerben Sie sich über unser Karriereportal und wenden sich mit ersten Fragen an unsere Chefärztin Frau Prof. Dr. Anette Weber unter der Telefonnummer 02751-88-75110 oder unter der E-Mail-Adresse:

anette.weber(at)vamed-gesundheit.de

Wir freuen uns auf Sie!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft sich zu bewerben. Natürlich haben Sie schon daran gedacht: Für alle Tätigkeiten in unseren Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen ist ein gesetzlich vorgeschriebener Nachweis über Immunisierungen gegen Masern erforderlich.

 

Zur VAMED Gesundheit Deutschland zählen 18 Rehakliniken, zwei Akutkliniken, sieben Ambulante Rehazentren, zwei Medizinische Versorgungszentren (MVZ), zehn Pflegeeinrichtungen, zwei Prevention Center und zwei touristische Standorte. Rund 41.500 Patienten entscheiden sich jährlich für eine stationäre Rehabilitation, 16.500 behandeln wir in unseren Akutbereichen, 33.000 Patienten besuchen jährlich unsere ambulanten Rehazentren, etwa 73.000 Patienten betreuen wir in unseren MVZs und rund 1.400 Personen werden in unseren Pflegeeinrichtungen versorgt. Dafür beschäftigen wir insgesamt rund 7.700 Mitarbeiter.