Ausstattung und Patientenservice

Ausstattung und Patientenservice

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Schließlich stellt eine angenehme und freundliche Atmosphäre einen wesentlichen Punkt Ihres Genesungsprozesses dar.

Ihr Patientenzimmer ist selbstverständlich barrierefrei und mit Dusche und Toilette ausgestattet. Unsere Patientenzimmer im Erwachsenenhaus verfügen zudem über einen Balkon (nicht mit dem Rollstuhl zugänglich). An jedem Patientenbett befindet sich ein Telefon. Im Erwachsenen- und Kinderbereich sind Radio- und Fernsehgeräte mit Satellitenempfang und internationalen Sendern für Sie gebührenfrei nutzbar.

Unsere klinikeigene Küche verwöhnt Sie mit einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung. Sämtliche Formen der Diätkost wie Schon-, Reduktions- und Vollwertkost sowie vegetarische und muslimische Ernährung stehen zur Auswahl. Eine Ernährungsberaterin/Diätassistentin unterstützt Sie gerne. Patienten mit Schluckstörungen bieten wir eine spezielle, schmackhafte Schluckstufenkost.

Ihre Mahlzeiten können Sie bedarfsgerecht entweder auf den Stationen oder im großzügig eingerichteten Patientenspeiseraum einnehmen, der auch Treffpunkt für Gespräche von Patient zu Patient ist.

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche oder Kritik? Die Mitarbeiterinnen unseres Patientenservices haben immer ein Ohr für Ihre Anliegen. Das Büro des Patientenservices finden Sie im Erdgeschoss des Haupthauses unmittelbar hinter der Rezeption. Das Büro ist in der Zeit von 8:30 bis 16:00 Uhr besetzt. In dringenden Fällen oder an Wochenenden helfen Ihnen unsere Mitarbeiter der Rezeption gerne weiter.

Unsere Sporthalle und die Kraft- und Fitnessräume können Sie gerne auch in Ihrer Freizeit nutzen. In unserem Musiktherapieraum steht Ihnen ein Klavier zur Verfügung und Ihren kreativen Ideen können Sie im Kunstatelier auch außerhalb der Therapiestunden freien Lauf lassen.

Lassen Sie sich mit einer Überwasser-Massage auf unserem Hydrojet verwöhnen. Dieses Wellsystem, das Bestandteil des Therapie-Angebots ist, kann auch von Ihren Angehörigen genutzt werden. Die Kombination von Wärme und sanftem Druck der Überwasser-Massage entspannt den gesamten Körper, löst Muskelverhärtungen, fördert die Durchblutung und regt den Stoffwechsel an.

Der Hydrojet ist anzuwenden bei:

  • Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Muskelverspannungen
  • muskuläre  Dysbalancen
  • stressbedingte muskuläre Anspannungen
  • Zervikale Migräne
  • leichte Formen der Fibromyalgie
  • muskuläre Übermüdung
  • reversible Funktionsstörungen der Wirbelsäule
  • HWS- und BWS-Syndrom, Lumbal-Syndrom

Auch bei Stress und Erschöpfungszuständen bietet die Überwasser-Massage eine schnelle und effiziente Entspannung.

Die Nutzung des Hydrojets erfolgt mit Kleidung. Das auf 25 bis 40 Grad Celsius erwärmte Wasser wird mit Druck in gleichmäßigen Bewegungen gegen die Unterseite der Liegefläche gesprudelt und massiert den gesamten Körper.