Diese Angebote helfen bei speziellen Reha-Zielen

Diese Angebote helfen bei speziellen Reha-Zielen

Bis 18 Jahre: Chronisch neurologisch erkrankte Kinder und Jugendliche profitieren bei uns von einer Neuropädiatrischen Komplexbehandlung (NPK).

Die Neuropädiatrische Komplexbehandlung

Kleinkind füttert Therapeutin

Bis zu acht Wochen im Jahr können Sie für Ihr Kind eine NPK bekommen. Ein Anspruch besteht, wenn eine Behinderung droht oder besteht, eine Entwicklungs- oder Verhaltensstörung vorliegt oder eine seelische Störung vorhanden ist.

Die Therapieziele richten sich ganz nach Ihrem Kind. Wir setzen während einer NPK zum Beispiel alles daran,

  • motorische Fähigkeiten zu verbessern,
  • Hilfsmittel einwandfrei anzupassen,
  • Kommunikation zu stärken,
  • Schlucken zu ermöglichen,
  • kognitive Leistungen zu verbessern.

 

Unsere Wochenprogramme

Bei speziellen Zielen ist Ihr Kind in einem unserer Wochenprogramme gut aufgehoben – hier finden Sie weitere Informationen und Termine:

Ihr Kind isst über Wochen, Monate oder Jahre zu wenig oder gar nicht? In unserem Wochenprogramm lernen Kinder (wieder) essen – und Eltern einen entspannteren Umgang mit dem Thema.

  • 08.01. bis 05.02.2020
  • 19.08. bis 16.09.2020

Nach Hirnschäden gilt es, die betroffene Körperseite/Hand besonders zu fördern. Seit 2005 machen wir gute Erfahrungen mit der Forced Use-Therapie, bei der wir den gesunden Arm eingipsen – und Ihr Kind lernt, intensiv die andere Hand zu nutzen.

  • 05.02. bis 04.03.2020
  • 01.07. bis 29.07.2020
  • 11.11. bis 09.12.2020

Kommunikation zu ermöglichen und zu fördern, ist das Ziel des Schwerpunkts Kommunikation. Ob als Wegweiser für Kommunikationshilfsmittel, Anleiter in Einzel- und Gruppentherapie oder in der Elternsprechstunde – unsere Ergotherapeuten und Logopäden sind für Sie da.

  • 04.03 bis 01.04.2020
  • 16.09. bis 14.10.2020