Mit diesen Angeboten können Sie entspannen

Mit diesen Angeboten können Sie entspannen

Für die therapiefreie Zeit bieten wir Ihnen einen besonderen Service für Ihr Wohlbefinden.

Serviceangebot

  1. Aufenthaltsraum

    Neben dem Kreativraum steht Ihnen auch unser „Wohnzimmer“ (Raum E 67) als Aufenthaltsraum zur Verfügung.
    Sie finden:
    • ein abwechslungsreiches, bestücktes Bücherregal
    • gemütliche Sitzgelegenheiten
    • einen großen Fernseher
    • ein E-Klavier und eine Sammlung an Brettspielen 

    Gesellschaftsspiele können Sie an der Rezeption ausleihen.
    Dort liegt eine Liste aus, wenn Sie einen Spiele-Partner suchen.

    Sie feiern bei uns Geburtstag oder erwarten eine größere Anzahl an Besuchern? Dann lassen Sie sich den Aufenthaltsraum an der Rezeption reservieren.

  2. Klinikseelsorge

    Mit Ihrem Aufenthalt in der Klinik kommt viel Neues auf Sie zu, in dem es gilt, sich zurechtzufinden. Viele Angebote wollen Sie darin unterstützen, dass sich Ihre Gesundheit stabilisieren kann.                    
    Es kann aber durchaus sein, dass ganz unerwartete Gedanken und Gefühle auftauchen, die Sie zwischen Zuversicht und Zweifel, zwischen Hoffnung auf Heilung und mancherlei Befürchtung nicht zur Ruhe kommen lassen. Manchmal brechen auch Fragen des Glaubens auf.
    Ein Gespräch darüber kann entlastend sein.                                                                                         
    Wir bieten Ihnen und Ihren Angehörigen, unabhängig von Ihrer Weltanschauung oder Konfession,  seelsorgliche Begleitung an:                    

    Zeit zum Zuhören

    Zeit für die Weg Suche in persönlichen Krisen und Entscheidungsprozessen

    Zeit für ein gemeinsames Gebet
                                                                                                             
    Im persönlichen Gespräch, wie auch in spirituellen Angeboten, können sich Wege eröffnen, die Sie wieder neue Kraft und Zuversicht finden lassen.                                                                                                                                             


    Telefonisch erreichen Sie uns unter der Durchwahl: (2772-) 12 98, ansonsten wenden Sie sich an das Stationspersonal oder an die Rezeption, um einen Kontakt herzustellen mit:

    Frau Martina Manegold-Strobach (kath.)

    Jeden Dienstag sind Sie herzlich eingeladen: 

    ökumenische Abendandacht um 18.30 Uhr, im EG, R 65

     

     

  3. Offener Kreativbereich

    • Dekoratives aus Filz,
    • liebevoll Getöpfertes für Haus und Garten
    • kleine Kunstwerke aus Speckstein
    • selbstgestalteter Schmuck
    • handgeschöpftes Papier
    • Grußkarten nach eigenem Design
    • farbenfroh marmorierte Glas-/Acrylobjekte

    Im kreativen Bereich  (Erdgeschoss, Raum E 65) können Sie unter Anleitung verschiedene Werktechniken kennen lernen und persönliche Andenken oder originelle Geschenke gestalten.
    Neben Raum für Ihr gestalterisches Schaffen, bietet sich hier Gelegenheit zu einem netten Plausch, zum angeregten Austausch, zum Spielen und zum geselligen Zeitvertreib.

    Anleitung erhalten Sie am:
    Montag und Mittwoch     14.00 Uhr – 17.45 Uhr
    Donnerstag und Freitag  14.00 Uhr – 16.45 Uhr

    Außerhalb der Anleitungszeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen, steht Ihnen der Kreativraum für Ihr selbständiges Arbeiten zur Verfügung.

  4. Rezeption

    Die Rezeption kümmert sich um viele Angelegenheiten Ihres Aufenthaltes und gibt Ihnen zu vielen Fragen Auskunft. Hier bekommen Sie Informationen zum Ort, Abfahrtszeiten für den kostenlosen Bustransfer, Telefonkosten und WLAN.
    Zeitung und Post können Sie sich zu schicken lassen und wir leiten dies gern an Sie weiter. 

    Größere Geldbeträge, Schmuck und andere Wertgegenstände bringen Sie bitte nicht mit.
    Sollten Sie keine andere Möglichkeit haben, wenden Sie sich bitte an das Stationspersonal. Bei eventuellem Verlust durch Nichtbefolgen dieses Hinweises, kann unsere Einrichtung keinen Schadenersatz leisten.


    Wir sind an folgenden Zeiten für Sie da:

    Sommermonate (März - September)

    Montag - Freitag.:        07.30Uhr - 18.00Uhr

    Samstag:                      08.00Uhr - 12.00Uhr, 14.00Uhr - 17.00Uhr

    Sonntag und Feiertag:  09.00Uhr - 12.00Uhr, 14.00Uhr - 17.00Uhr

     

     

    Wintermonate (Oktober - Februar)

    Montag - Freitag:         07.30Uhr - 17.00Uhr

    Samstag:                      09.00Uhr - 13.00Uhr

    Sonntag und Feiertag:  14.00Uhr - 17.00Uhr

     

    Kurkarte:
    Bei Ihrer Anreise erhalten Sie eine Kurkarte.
    Mit dieser erhalten Sie Eintrittsrabatte im:
    • Solebad
    • Heimatmuseum
    • Salzgrotte

    Falls Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

  5. Patientenbegleitdienst

    Oft ist es schwer, sich in einer großen Klinik zurechtzufinden. Unser Patientenbegleitdienst hilft Ihnen dabei. Die Mitarbeiter bringen Sie auf Wunsch zu den Therapien, oder in den Speisesaal, und sind Ihnen auch sonst bei der Orientierung behilflich. Dies kann zusammen mit Ihren betreuenden Pflegekräften organisiert werden.

  6. Kiosk und Cafeteria

    Die lichtdurchflutete Cafeteria im Eingangsfoyer, mit der angelegten Außenterrasse, lädt zum Verweilen ein.
    Die Öffnungszeiten sind wie folgt:
    Sommermonate
    (April-September)

    Montag-Freitag
    09.00 – 11.30 Uhr
    14.00 – 18.00 Uhr
    Samstag
    9.00 – 11.00 Uhr; 14.00 – 18.00 Uhr
    Sonntag
    14.00 – 18.00 Uhr

    Wintermonate
    (Oktober-März)

    Montag-Freitag
    09.00 – 11.00 Uhr; 14.00 – 17.00 Uhr
    Samstag
    09.00 – 11.00 Uhr; 14.00 – 17.00 Uhr
    Sonntag
    13.00 – 17.00 Uhr 

  7. Fußpflege und Friseur

    Fußpflege

    Wir bieten Ihnen im Haus eine medizinische Fußpflege an.

    Lassen Sie sich im Planungsbüro (E76) unter der internen Rufnummer -3710 einen Termin geben.
    Öffnungszeiten:
    Montag- Freitag
    08:00 Uhr – 12.00 Uhr
    13:30 Uhr – 15.00 Uhr 

    Friseur

    Frau Schwartz finden Sie im 2.OG auf der Ebene B

    Dienstag und Donnerstag ab 8.30 Uhr

    Anmeldung an der Rezeption, oder telefonisch unter der internen Rufnummer -1913

     

     

  8. Hilfsmittelberatung

    Unser externer Orthopädiefachmann bietet am Montag und am Mittwoch Nachmittag eine Hilfsmittelausgabe im Raum E90 (neben dem Chefarztsekretariat) an. Dort können Sie über ein Rezept z.B. eine Greifzange, Unterarmgehstützen oder einen Handstock erhalten.
    Die Verordnung dafür erhalten Sie von Ihrem Stationsarzt. Dafür benötigen wir Ihre Versichertenkarte.

    Hilfsmittelausgabe:
    Montag und Mittwoch
    15:00 Uhr – 15:30 Uhr

     

     

  9. Freizeitangebote

    Über Angebote im Haus wie Lesungen, Vorträge, Konzerte, Spielenachmittage informieren wir Sie rechtzeitig durch Aushänge.
    Einen kleinen Überblick über Veranstaltungen in Bad Salzdetfurth und lohnenswerte Ausflugsziele der Umgebung können Sie sich an unserer Info-Wand neben dem Speisesaal, oder über die Handzettel neben der Rezeption verschaffen. 
    Weiterhin steht unseren Patienten ein kostenloses Internetcafe im Erdgeschoss zur Verfügung.

Unser Service

Klicken Sie sich für einen ersten Eindruck einfach durch unser Bilderkarussell.