Wir bauen für Sie um

Von November 2022 bis Juni 2023 erfolgt eine umfangreiche Sanierungsmaßnahme, die eine Klinikschließung erfordert. Ab Oktober ist daher leider keine Patientenaufnahme in unserer Klinik möglich. Anschlussheilbehandlungen (nach akutem Krankenhausaufenthalt, z.B. nach Herzinfarkt, Schlaganfall und Operationen bzw. bei onkologischen Erkrankungen nach Chemotherapie oder Bestrahlung) sind bis Oktober 2022 weiterhin möglich. Die Aufnahme von Begleitpersonen ist wieder jederzeit möglich. Voraussetzungen ist auch hier die Vorlage eines negativen PCR-Ergebnisses (max. 2 Tage alt). Bitte beachten Sie, dass wir derzeit keine Gesundheitsprogramme anbieten. Die Einlösung von mitgebrachten Heilmittelverordnungen ist ebenfalls momentan leider nicht möglich.                            Neue Aufnahmetermine für stationäre Heilbehandlungen, Kuren, Sanatoriumsbehandlungen oder sonstige Reha-Maßnahmen, die Sie jetzt beantragen möchten oder bereits bewilligt bekommen haben, können wir leider in diesem Jahr nicht mehr vergeben. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Kostenträger in Verbindung.

 

Bitte informieren Sie sich hier über unsere aktuelle Regelung anlässlich der Corona-Pandemie

 

Über unsere Therapie

Über unsere Therapie

In unsere Rehaklinik bieten wir stationäre und ambulante Behandlungen an.

Wir in Ahrenshoop nehmen uns viel Zeit für Sie, denn wir wissen, dass wir eine erfolgreiche Behandlung nur mit Ihnen gemeinsam erreichen können. Deshalb nennen wir Gesundheit und Erholung in einem Atemzug. Unser gemeinsames Ziel ist Ihr Gewinn an Lebensfreude. Lassen Sie sich anregen von der Faszination Medizin und viel, viel Meer.

Therapieziele

Wir behandeln ganzheitlich, das heißt: nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursachen von Krankheiten werden berücksichtigt. Über die medizinische Betreuung hinaus beziehen wir psychische und soziale Aspekte mit ein. Zwei wichtige Säulen möchten wir Ihnen vorstellen: 

1. Bewegung und Training

Bewegung ist besser als Schonung. Erfahrene Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Logopäden und Psychologen stellen unser therapeutisches Team dar. Diese bieten unter andrem Massagen, manuelle Lymphdrainage, Bewegungsbäder, Rückenschule, Elektrotherapie, Fango oder auch kognitives Training an. 

2. Hilfe und Pflege

So viel Hilfe wie nötig, so viel Selbstständigkeit wie möglich - dies ist unser Kerngedanke. Schritt für Schritt soll eine ausreichende Mobilität ermöglicht werden. Entsprechend der Bedürfnisse planen wir eine angepasste und professionelle Pflege. Im Vordergrund dabei steht die Aktivierung und Stützung vorhandener Fähigkeiten.

Sprechzeiten der Therapie

Falls Sie Fragen zu ihrer stationären oder ambulanten Therapie haben, können Sie uns gerne anrufen.
Sprechzeiten

Mo-Fr 8:00-9:00
Mo-Do 13:00-14:00
Telefon +49 38220 63-580