MVZ Chirurgie

Der Fachbereich Chirurgie stellt sich vor

Der Fachbereich Chirurgie stellt sich vor

Unser MVZ Chirurgie besteht aus den Fachabteilungen Unfallchirurgie und Orthopädie sowie Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie. Zu uns kommen Patienten, die sich Knochenbrüche zugezogen haben aber auch bei Schmerzen am Muskel und Skelettapparat sowie bei Bauch-, Magen-, oder Darmschmerzen oder mit Venen- und Arterienleiden.

Unser Leistungsspektrum in der Übersicht

  • Sämtliche Osteosyntheseverfahren, auch minimalinvasiv von Frakturen im Schaft- und Gelenkbereich von großen und kleinen Knochen bei Kindern und Erwachsenen
  • Versorgung von Weichteil- und Gefäßverletzungen, plastische Korrektureingriffe
  • Sämtliche gängigen handchirurgischen Eingriffe
  • Sämtliche Frakturversorgungen auch mit minimalinvasiven Verfahren
  • Orthopädische Korrektureingriffe, z. B. Hallux valgus, Umstellungsosteotomien
  • Arthroskopisch unterstützte Gelenkchirurgie von Knie und Schulter, Kreuzbandplastik
  • Schulterchirurgie mit Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
  • Gelenkersetzende Eingriffe bei Hüft-, Knieund Schulterverschleißerscheinungen mit Knie-, Hüft- und Schulterprothesen
  • Minimalinvasive Endoprothetik an Knie- und Hüftgelenk
  • Sporttraumatologie (Kreuzband/Meniskus)
  • Konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten von Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule
  • Ballonkyphoplastie bei der osteoporotischen Wirbelkörperfraktur
  • Etagendiagnostik
  • Gallensteinleiden
  • Bauchwand/Leistenhernien
  • Schilddrüsenchirurgie
  • Chirurgie des Verdauungstraktes bei gutartigen und bösartigen Erkrankungen
  • Schlüssellochchirurgie
  • Gallensteinleiden
  • Bauchwand/Leistenhernien
  • Schilddrüsenchirurgie
  • Chirurgie des Verdauungstraktes bei gutartigen und bösartigen Erkrankungen
  • Schlüssellochchirurgie
  • Prokto-Rektoskopien mit Polypektomie
  • Schließmuskelrekonstruktion
  • Analfistel- und Steißbeinfisteloperation
  • Hämorrhoidektomie und Stapler-
  • Hämorrhoidopexie
  • Behandlung des Rektumprolapses
  • Behandlung der Stuhlinkontinenz
  • Gummibandligaturanlage
  • Sklerosierungstherapie
  • Levatorenplastik bei Beckenbodeninsuffizienz
  • Transanale Tumorexzision
  • Rektumchirurgie einschließlich kontinenzerhaltende
  • Operationen
  • Post-anal repair
  • Analwarzen und anorektale Abszesse
  • Krampfadern
  • Arterielle Verschlusskrankheit (PAVK)
  • Chirurgie der Hauptschlagader (Aorta)
  • Chirurgie der Halsschlagader (Carotis)
  • Shuntchirurgie zur Hämodialyse
  • Ballonerweiterungen der Arterien
  • Vorhautverengungen
  • Hernien

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns

Telefon: 02751-802-1131
Sprechzeiten

Sprechzeiten Unfallchirurgie

Mo 08:30 - 12:30 Uhr
Mi 08:30 - 12:30 Uhr
Do 08:30 - 12:30 Uhr
Offene Sprechstunden
Mo 10:00 - 10:30 Uhr und 11:00 - 11:30 Uhr
Mi 10:00 - 10:30 Uhr und 11:00 - 11:30 Uhr
Do 10:00 - 10:30 Uhr und 11:00 - 11:30 Uhr

Sprechzeiten Viszeralchirurgie

Di und Fr 08:00 - 15:30 Uhr
Offene Sprechstunden
Di und Fr 13:00 - 14:00 Uhr