Bei Anreise in unserer Klinik muss ein aktueller negativer PCR-Test vorliegen

Bitte lesen Sie unbedingt unsere Hygieneauflagen und Anreisevoraussetzungen!

116117 Ihre Ansprechpartner Der Ärztliche Bereitschaftsdienst hat eine Corona-Hotline eingerichtet
Rheuma-Tag am 28. September in Damp

Rheuma-Tag am 28. September in Damp

Ostseebad Damp

Sie leiden unter einer rheumatischen Erkrankung? Dann sollten Sie sich für den 28. September 2019 ein dickes Kreuz in den Kalender machen: Zum zwölften Mal laden die Rheumaliga Schleswig-Holstein e.V. und die VAMED Ostseeklinik Damp gemeinsam zum Rheuma-Tag ins Congress Centrum Damp, Hanseaticring 3 im Ostseebad Damp, ein.

Sie leiden unter einer rheumatischen Erkrankung? Dann sollten Sie sich für den 28. September 2019 ein dickes Kreuz in den Kalender machen: Zum zwölften Mal laden die Rheumaliga Schleswig-Holstein e.V. und die VAMED Ostseeklinik Damp gemeinsam zum Rheuma-Tag ins Congress Centrum Damp, Hanseaticring 3 im Ostseebad Damp, ein. Der Vormittag bietet ab 10 Uhr medizinische Fachvorträge zu den Themen:

  • „Cannabis in der Rheumatherapie – sinnvoll oder nicht?“ (Dr. med. Marc Heidbreder)
  •  „Vom Zipperlein zu Hightec – der Weg der Rheumatologie“ (Dr. med. Joachim Georgi)
  •  „Wenn der Daumen schmerzt – operative Möglichkeiten bei schmerzhaftem Daumensattelgelenk“ (Dr. med. Helmut Rother)

Ab 12:15 Uhr geht es in die Aktiv-Workshops. Denn Bewegung und Entspannung kommen entscheidende Rollen bei der Behandlung und Bewältigung rheumatischen Erkrankungen zu. Auf dem Programm stehen dieses Jahr in Damp

  • Aquajogging, Drums Alive (draußen)
  • Nirwana Atemfitness
  • Nordic Walking (draußen)
  • Qi Gong
  • Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Thalasso (am Brandungssaum)
  • Übungen mit Pezziball und Theraband
  • Wassergymnastik und
  • Zumba 

Die Teilnahme am Rheumatag ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte denken Sie an geeignete Sport- und ggf. Badebekleidung, Wechselsachen sowie ein Handtuch. Die anderen Materialien werden gestellt.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Janett Wilkat, Telefon: (04352) 80-6147, E-Mail: janett.wilkat@vamed-gesundheit.de.

Über die Ostseeklinik Damp

Die Ostseeklinik Damp ist eine Spezialklinik für Wirbelsäule und Gelenke mit dem besonderen Angebot von Operation und Rehabilitation aus einer Hand durch Zusammenarbeit mit der benachbarten Rehaklinik Damp.

Mehr als 16.000 Patienten aus dem In- und Ausland vertrauen jedes Jahr der über 45-jährigen Erfahrung des hochspezialisierten Teams aus Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften.  

Die Ostseeklinik bietet das gesamte medizinische Spektrum der Fachbereiche Orthopädie, Innere Medizin/Rheumatologie, Neurochirurgie/Wirbelsäulenchirurgie sowie Anästhesie/Intensivmedizin mit Spezialisierung auf Endoprothetik (Gelenkersatz) aller Art inklusive komplexer Wechseloperationen, Rheumachirurgie, komplizierte Wirbelsäuleneingriffe, Infiltrationstherapien, Rückenmarkstimulation und Schmerzpumpen, interdisziplinäre Rheumakomplexbehandlung sowie Multimodale Schmerztherapie.

Neben einer eigenen Dialysestation bietet die Ostseeklinik die Möglichkeit einer stationären Aufnahme zur intensiven konservativen Therapie.

Auf Ihrem Spezialgebiet ist die Ostseeklinik Damp überregional führend. Das bestätigt auch der Focus Gesundheit, der die Ostseeklinik Damp seit Bestehen der Klinikenliste jährlich als „TOP nationales Krankenhaus Orthopädie“ auszeichnet.

Die Ostseeklinik Damp verfügt über 164 Betten in modernen Ein- und Zwei-Bett-Zimmern und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.