Begleitpersonen & Besucher

Gemeinsam Kraft tanken

Gemeinsam Kraft tanken

Die Anwesenheit der liebsten Menschen ist für viele unserer Patienten eine wichtige Stütze. Sie möchten sie auch während der Rehabilitation nicht missen. Auch unsere Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte beziehen Angehörige gerne in den Rehabilitationsprozess mit ein. Und da eine Krebserkrankung auch für diese eine große Belastung darstellt, haben wir spezielle Angebote für Begleitpersonen.

Als Angehöriger oder Partner eines Krebspatienten müssen Sie mitansehen, wie ein geliebter Mensch leidet: Unter Ängsten, Schmerzen, Erschöpfung, Übelkeit und anderen Behandlungsfolgen. Sie stützen, ermutigen, verwöhnen, motivieren und übernehmen stillschweigend immer mehr Aufgaben, die bis dahin Ihr Partner erledigt hat. Gleichzeitig beruhigen Sie Freunde und Verwandte, die sich bei Ihnen nach dem Befinden des Patienten erkundigen. Vergessen wird dabei meist völlig, dass auch Sie als Angehöriger stark belastet, verunsichert und voller Sorgen sind.

Bei uns können Sie sich ebenfalls eine Auszeit nehmen und etwas für sich tun. Von den Pflichten des Alltags befreit, können Sie Ihren Partner dabei weiterhin unterstützen.

Unsere Angebote für Begleitpersonen auf einen Blick

  • Unterbringung im Patienten- oder Einzelzimmer inklusive Vollpension
  • Unterbringung im Gästehaus am Schlossteich (auch für Familien, auch mit Hund)
  • Frühstücks- und Abendbuffet sowie Auswahl des Mittagsmenüs
  • Möglichkeit zur Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen im Hause
  • Nutzung der Kreativwerkstatt und der Patientenbibliothek (ggfs. Zuzahlung bei besonderen Angeboten)
  • Benutzung des Strandes des Ostseebades Schönhagen
  • Schwimmen und Saunaeintritt frei
  • Wenn Sie eine Verordnung Ihres Arztes mitbringen, können Sie – Kapazitäten bei uns vorausgesetzt - die Anwendungen bei uns erhalten. Wichtig ist, dass die Verordnung nicht älter ist als acht Tage.
  • Es besteht, bei ausreichender Kapazität, die Möglichkeit einer ambulanten Badekur im ca. 6 km entfernten Damp.
  • Für dialysepflichtige Begleitpersonen besteht die Möglichkeit zur Feriendialyse in der 6 km entfernten VAMED Ostseeklinik Damp.

Für Fragen sind wir gerne für Sie da!

Sie erreichen die Kollegen der Patientenaufnahmeverwaltung unter

Telefon: (04644) 90-0

Fax: (04644) 90-1800