Bei diesen Indikationenn können wir helfen

Bei diesen Indikationenn können wir helfen

Sie betreuen einen Patienten mit einer onkologischen oder gastroenterologischen Erkrankung? Dann kann es sehr gut sein, dass Lehmrade die passende Reha-Klinik ist.

  • Gynäkologische Tumore, z.B. der Brust, der Gebärmutter, der Eierstöcke
  • Tumore des Verdauungstraktes, z.B. der Speiseröhre, des Magens, der Bauchspeicheldrüse und aller Darmabschnitte, Enterostoma-Anlagen
  • Tumore des Urogenitaltraktes, z.B. der Niere, Harnblase, Urostoma-Anlagen
  • Tumore der Prostata und des Hodens
  • Maligne Systemerkrankungen, z.B. M. Hodgkin, Non Hodgkin-Lymphom (NHL), Leukämien, Plasmozytome
  • Lungentumore
  • Endokrine Tumore, z.B. Schilddrüsenkarzinome
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
  • Krankheiten des Verdauungssystems, z. B. Zöliakie, Reizdarmsyndrom
  • Erkrankungen der Gallenblase, der Gallenwege und des Pankreas
  • Erkrankungen des Magens
  • Zustände nach Operationen
  • Infektiöse Darmkrankheiten

Ihre Ansprechpartnerin:

Romina Runge

Patientenverwaltung und Datenschutzbeauftragte
Romina Runge

E-Mail

Telefon

04542 806-9418