Stern: Dr. Wolfgang Klauser ist Top-Mediziner für Kniegelenk-Ersatz
Pressemitteilung

Stern: Dr. Wolfgang Klauser ist Top-Mediziner für Kniegelenk-Ersatz

Ostseebad Damp

Das Magazin Stern veröffentlicht in seiner aktuellen Sonderausgabe „Gute Ärzte für mich“ eine Liste der besten ärztlichen Spezialisten aus 105 Fachbereichen von Anästhesie bis Zahnmedizin. Im Bereich Knieendoprothetik (Kniegelenk-Ersatz) wird Dr. Wolfgang Klauser, Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Ärztlicher Direktor der VAMED Ostseeklinik Damp, geführt.

Das Magazin Stern veröffentlicht in seiner aktuellen Sonderausgabe „Gute Ärzte für mich“ eine Liste der besten ärztlichen Spezialisten aus 105 Fachbereichen von Anästhesie bis Zahnmedizin. Im Bereich Knieendoprothetik (Kniegelenk-Ersatz) wird Dr. Wolfgang Klauser, Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Ärztlicher Direktor der VAMED Ostseeklinik Damp, geführt.

„Ich gratuliere Herrn Dr. Klauser zu dieser weiteren Auszeichnung“, sagt Christian Kreische, Geschäftsführer der VAMED Ostseeklinik Damp: „Ich danke ihm für seine hervorragende Arbeit für unsere Patienten und freue mich sehr, ihn in unseren Reihen zu haben“, so Kreische.

Über die stern-Ärzteliste

Mit der Ärzteliste möchte das Magazin Stern seinen Lesern Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Arztes leisten. Ermittelt wurde die Liste durch das unabhängige Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ). Zur mehrstufigen Recherche macht MINQ folgende Angaben: Ausgangspunkt der Recherche sind alle Fachärzte in Deutschland. Besonderes Augenmerk gilt Vorstandsmitgliedern von Fachgesellschaften, Verfassern von Leitlinien oder Prüfern für ankerkannte Zertifikate. Aber auch der Umfang von Publikationen und die Höhe der Fallzahlen werden betrachtet. Die Reputation der Ärzte wird in persönlichen, vertraulichen Interviews mit anderen Medizinern von hoher Expertise ermittelt.

Die Patientensicht wird durch Befragung von Selbsthilfegruppen und Patientenverbänden in die Bewertung aufgenommen. Zudem werden Weiterbildungsermächtigungen zur fachärztlichen Weiterbildung des Ärztenachwuchses berücksichtigt. Die Entscheidung zur Aufnahme in die Liste treffen ausschließlich Journalisten. Die Methodik hat die Stern-Redaktion festgelegt.

Über die VAMED Ostseeklinik Damp

Die VAMED Ostseeklinik Damp ist eine Spezialklinik für Wirbelsäule und Gelenke mit dem besonderen Angebot von Operation und Rehabilitation aus einer Hand durch Zusammenarbeit mit der benachbarten Rehaklinik Damp.

Mehr als 16.000 Patienten aus dem In- und Ausland vertrauen jedes Jahr der über 45-jährigen Erfahrung des hochspezialisierten Teams aus Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften.  

Die Ostseeklinik bietet das gesamte medizinische Spektrum der Fachbereiche Orthopädie, Innere Medizin/Rheumatologie, Neurochirurgie/Wirbelsäulenchirurgie sowie Anästhesie/Intensivmedizin mit Spezialisierung auf Endoprothetik (Gelenkersatz) aller Art inklusive komplexer Wechseloperationen, Rheumachirurgie, komplizierte Wirbelsäuleneingriffe, Infiltrationstherapien, Rückenmarkstimulation und Schmerzpumpen, interdisziplinäre Rheumakomplexbehandlung sowie Multimodale Schmerztherapie.

Neben einer eigenen Dialysestation bietet die Ostseeklinik die Möglichkeit einer stationären Aufnahme zur intensiven konservativen Therapie.

Auf Ihrem Spezialgebiet ist die Ostseeklinik Damp überregional führend. Das bestätigt auch der Focus Gesundheit, der die Ostseeklinik Damp seit mehr als zehn Jahren auf seinen Bestenlisten führt.

Die Ostseeklinik Damp verfügt über 134 Betten in modernen Ein- und Zwei-Bett-Zimmern und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultäten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in den Fachbereichen Innere Medizin und Orthopädie sowie der Universität zu Lübeck im Bereich Anästhesie.

Weitere Infos: www.vamed-gesundheit.de/damp-ostseeklinik

Über die VAMED Gesundheit Deutschland

Zur VAMED Gesundheit Deutschland zählen 18 Rehakliniken, zwei Akutkliniken, sieben Ambulante Rehazentren, zwei Medizinische Versorgungszentren (MVZ), zehn Pflegeeinrichtungen, zwei Prevention Center und zwei touristische Standorte. Rund 41.500 Patienten entscheiden sich jährlich für eine stationäre Rehabilitation, 16.500 behandeln wir in unseren Akutbereichen, 33.000 Patienten besuchen jährlich unsere ambulanten Rehazentren, etwa 73.000 Patienten betreuen wir in unseren MVZs und rund 1.400 Personen werden in unseren Pflegeeinrichtungen versorgt. Dafür beschäftigen wir insgesamt rund 7.700 Mitarbeiter.

VAMED Gesundheit Deutschland ist Teil der VAMED AG, dem weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen.

 

Pressekontakt:

Dr. Maike Marckwordt

VAMED Ostseeklinik Damp

VAMED Rehaklinik Damp

VAMED Rehaklinik Schloss Schönhagen

Telefon: (04352) 80-8170

Mobil: 0174 174 0840

E-Mail: maike.marckwordt@vamed-gesundheit.de