Impfzentrum an der VAMED Rehaklinik Bergisch-Land schafft zusätzliche Kapazitäten in und um Wuppertal
Pressemitteilung

Impfzentrum an der VAMED Rehaklinik Bergisch-Land schafft zusätzliche Kapazitäten in und um Wuppertal

Wuppertal

Freitags und an Wochenenden können sich Bürgerinnen und Bürger ab sofort auch in der VAMED Rehaklinik Bergisch-Land in Wuppertal-Ronsdorf impfen lassen. Die Termine müssen online gebucht werden.

Impfungen sind das wirksamste Mittel im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Gemeinsam mit dem Helios Universitätsklinikum Wuppertal möchte die VAMED Rehaklinik Bergisch-Land noch mehr Bürgerinnen und Bürgern aus Wuppertal und der Umgebung die Möglichkeit bieten, zeitnah eine Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung in Anspruch zu nehmen. „Ein kleiner Piks mit einer großen Wirkung in einem zusätzlichen Impfzentrum soll helfen, die Impfquote der Stadt weiter zu erhöhen“, sagt Klinikgeschäftsführer Nikolas Knierim. „Wir möchten damit als Gesundheitseinrichtung einen Beitrag leisten, die vierte Welle gemeinsam zu brechen.“ Impfungen sind der VAMED Rehaklinik Bergisch-Land und dem Helios Universitätsklinikum Wuppertal daher ein großes Anliegen. „Alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt können sich unkompliziert und möglichst ohne Wartezeit in Wuppertal-Ronsdorf impfen lassen“, sagt Dr. Holger Raphael, Klinikgeschäftsführer des Helios Universitätsklinikums Wuppertal. Ärztinnen und Ärzte sowie Mitarbeiter des Pflegedienstes beider Kliniken haben dazu ihre Unterstützung angeboten.

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Online-Anmeldung zu einem Impftermin unter folgendem Link erforderlich: https://vac.no-q.info/vamed-rehaklinik-bergisch-land/checkins

Das Impfzentrum startet am Freitag, dem 17. Dezember. Impfungen sind zu folgenden Zeiten möglich, die sich auch an den Bedürfnissen von Berufstätigen orientieren:

freitags, von 17 bis 21 Uhr
samstags und sonntags, von 8 bis 16:30 Uhr

Zusätzliche Impftermine:
23.12. - 13 bis 21 Uhr
30.12. - 13 bis 21 Uhr
31.12. - 13 bis 17 Uhr


An den Weihnachtsfeiertagen bleibt das Impfzentrum geschlossen. Über zusätzliche Termine vor und nach den Feiertagen sowie vor und nach dem Jahreswechsel informieren wir Sie regelmäßig auf der Homepage unseres Online-Buchungsportals.

Das Impfzentrum befindet sich in der VAMED Rehaklinik Bergisch-Land, Im Saalscheid 5, in 42369 Wuppertal, in einem vom Klinikbetrieb abgetrennten Raum und ist auf dem Klinikgelände ausgeschildert. Es stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen erfolgen ausschließlich mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech/Pfizer oder Moderna).

***

Die VAMED Rehaklinik Bergisch-Land ist ein Rehabilitationszentrum für Onkologie, Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen und Psychosomatik und bietet jahrzehntelange Erfahrung in der Krebstherapie. Sie liegt in einer der landschaftlich schönsten Gegenden des Bergischen Landes in Wuppertal-Ronsdorf. Als Fachklinik für stationäre und ambulante Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung bietet sie eine onkologische und psychosomatische Reha aus einer Hand. Die Klinik verfügt über 206 Betten, 30 teilstationäre onkologische Plätze und 30 ambulante psychosomatische Plätze. Zusätzlich gibt es 32 Betten für eine multimodale Schmerztherapie in Kooperation mit dem Helios Universitätsklinikum Wuppertal. Die VAMED Rehaklinik Bergisch-Land beschäftigt rund 160 Mitarbeiter.

Zur VAMED Gesundheit Deutschland zählen 18 Rehakliniken, zwei Akutkliniken, sechs Ambulante Rehazentren, zwei Medizinische Versorgungszentren (MVZ), zehn Pflegeeinrichtungen, zwei Prevention Center und zwei touristische Standorte. Rund 38.000 Patienten entscheiden sich jährlich für eine stationäre Rehabilitation, 15.000 behandeln wir in unseren Akutbereichen, etwa 105.000 Patienten werden ambulant betreut und rund 1.400 Personen werden in unseren Pflegeeinrichtungen versorgt. Dafür beschäftigen wir insgesamt rund 7.600 Mitarbeiter.

Die VAMED Gesundheit Holding Deutschland GmbH ist Teil der VAMED AG, dem weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen.

Pressekontakt
Volker Martin
Referent Unternehmenskommunikation
T +49 1525 4778526
M volker.martin@vamed-gesundheit.de