Der FOCUS zeichnet 15 VAMED Kliniken als Top-Rehakliniken aus
Pressemitteilung

Der FOCUS zeichnet 15 VAMED Kliniken als Top-Rehakliniken aus

Damp

Bereits zum sechsten Mal veröffentlicht der FOCUS ein Sonderheft mit Themen zur Rehabilitation und mit einer Liste der besten Rehakliniken in Deutschland. Seit der ersten Auflage sind die VAMED Kliniken in nahezu sämtlichen Fachdisziplinen vertreten. Die ausgezeichneten 15 Rehakliniken werden mit 25 Fachbereichen in der aktuellen Liste des FOCUS besonders empfohlen.

Die Auswahl der Top-Rehakliniken 2022 bietet Betroffenen, die beispielsweise im Anschluss an eine Akutbehandlung eine Rehabilitation benötigen, eine Auswahlhilfe. Das Rechercheinstitut FactField führte im Auftrag des FOCUS die Bewertung der Kliniken durch und berücksichtige dabei die Einschätzung externer Fachleute, darunter die Empfehlungen von Ärzten und anderen Kliniken sowie die Bewertungen von Patientenportalen. Die Liste der Top-Rehakliniken wurde dabei nach den Fachbereichen Orthopädie, Neurologie, Psyche, Sucht, Herz-Kreislauf, Onkologie, Geriatrie, Diabetes, Rheuma, Lunge, Gastroenterologie und Eltern-Kind-Kuren gegliedert.

„Die Phase der medizinischen Rehabilitation ist nach der Akutversorgung für den Genesungsprozess vieler Patienten entscheidend, um wieder am Alltagsleben teilhaben zu können und häufig, um in den Beruf zurückzukehren“, sagt Professor Dr. Matthias Köhler, Medizinischer Geschäftsführer der VAMED Gesundheit Holding Deutschland. „Unsere Kliniken werden durchweg sehr gut bewertet. Das verdanken wir unseren qualifizierten und motivierten Mitarbeitern.“ Dabei wurde den Kliniken eine hohe Reputation, Behandlungsleistung und Strukturqualität bescheinigt. Zudem wurden die Therapieangebote, Qualitätsdaten, Maßnahmen zur Patientensicherheit, Hygienemaßnahmen und Serviceangebote geprüft und bewertet.

Bildhinweis: Die neurologischen und neuropädiatrischen VAMED Rehakliniken setzen auf Robotikgestützte Therapien und digitale Anwendungen. Dazu befindet sich ein Beitrag "Spielend gesund werden" im aktuellen FOCUS Sonderheft.

Die VAMED Rehakliniken in der Top-Liste 2022 (alphabetisch nach Ort):

Orthopädie
VAMED Rehaklinik Bad Berleburg
VAMED Rehaklinik Bad Ems
VAMED Rehaklinik Bad Grönenbach
VAMED Rehaklinik Damp
VAMED Klinik Kipfenberg

Psychosomatik
VAMED Rehakliniken Bad Berleburg
VAMED Rehaklinik Bad Grönenbach
VAMED Rehaklinik Bergisch-Land (Wuppertal)
VAMED Rehaklinik Schwedenstein (Pulsnitz)

Neurologie
VAMED Rehaklinik Ahrenshoop
VAMED Rehaklinik Bad Berleburg
VAMED Rehaklinik Damp
VAMED Klinik Geesthacht
VAMED Klinik Hagen-Ambrock
VAMED Klinik Hattingen
VAMED Klinik Hohenstücken (Brandenburg an der Havel)
VAMED Klinik Kipfenberg
VAMED Klinik Schloss Pulsnitz

Onkologie
VAMED Rehaklinik Ahrenshoop
VAMED Rehaklinik Bergisch-Land (Wuppertal)
VAMED Rehaklinik Lehmrade
VAMED Rehaklinik Schloss Schönhagen

Herz-Kreislauf
VAMED Rehaklinik Ahrenshoop
VAMED Rehaklinik Damp
VAMED Rehaklinik Bad Grönenbach

***

Zur VAMED Gesundheit Deutschland zählen 18 Rehakliniken, zwei Akutkliniken, sechs Ambulante Rehazentren, zwei Medizinische Versorgungszentren (MVZ), zehn Pflegeeinrichtungen, zwei Prevention Center und zwei touristische Standorte. Rund 38.000 Patienten entscheiden sich jährlich für eine stationäre Rehabilitation, 15.000 behandeln wir in unseren Akutbereichen, etwa 105.000 Patienten werden ambulant betreut und rund 1.400 Personen werden in unseren Pflegeeinrichtungen versorgt. Dafür beschäftigen wir insgesamt rund 7.600 Mitarbeiter.

Die VAMED Gesundheit Holding Deutschland GmbH ist Teil der VAMED AG, dem weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen.

Die VAMED wurde im Jahr 1982 gegründet und hat sich seither zum weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen entwickelt. In 95 Ländern auf fünf Kontinenten hat der Konzern rund 1.000 Projekte realisiert. Das Portfolio reicht von der Projektentwicklung sowie der Planung und der schlüsselfertigen Errichtung über Instandhaltung, technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienstleistungen bis hin zur Gesamtbetriebsführung in Gesundheitseinrichtungen. Die VAMED deckt mit ihrem Angebot sämtliche Bereiche der gesundheitlichen Versorgung von Prävention und Gesundheitstourismus über die Akutversorgung bis zur Rehabilitation und Pflege ab. Darüber hinaus ist die VAMED ein führender Anbieter von Rehabilitationsleistungen in Europa und mit der VAMED Vitality World der größte Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts in Österreich. Im Jahr 2020 war die VAMED Gruppe weltweit für mehr als 23.000 Mitarbeiter und ein Geschäftsvolumen von rund 2,3 Milliarden Euro verantwortlich.