Bitte informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Regelungen anlässlich der Corona-Pandemie

Physiotherapieschule Damp zurück in den eigenen Räumen
Pressemitteilung

Physiotherapieschule Damp zurück in den eigenen Räumen

Ostseebad Damp

Die Schülerküche wird die Tage noch geliefert, auch die Bilder hängen noch nicht alle, aber es ist geschafft: Die Physiotherapieschule Damp ist zurück in ihren eigenen Räumlichkeiten.

Am 2. August fand die erste Unterrichtsstunde in den neuen alten Räumlichkeiten im Seeuferweg 23 statt. „Es ist einfach so schön, wieder hier zu sein und endlich wieder Platz zu haben“, freut sich Schulleiterin Ulla Haeger. 2018 hatte es in dem Gebäudekomplex, in dem sich neben der Physiotherapieschule auch die Olympiahalle befindet, gebrannt. Von einem Tag auf den anderen standen Schüler und Lehrer fast ohne Material und ohne Räumlichkeiten da. Sie kamen für ein Jahr auf der alten Intensivstation der VAMED Ostseeklinik Damp unter. Als hier die Modernisierung der Stationen weiter fortschritt, zog die Schule in mehrere Container neben dem Klinikgelände. Aus Platzgründen mietete man zusätzlich Räumlichkeiten am Campingplatz Schuby Strand an.

„Trotz wirklich vieler Herausforderungen haben wir diese anstrengende Zeit zusammen gemeistert“, berichtet Haeger. Auch beim Umzug habe jeder mit angepackt. Beim ersten Betreten der sanierten Schule gab es dann große Augen. „Von unseren aktuellen Schülern kennt nur der diesjährige Examensjahrgang die Schule – und dies auch nur von den Aufnahmetests“, so Haeger.

Umso mehr genießen jetzt alle die vielen neuen Möglichkeiten: drei Hörsäle mit dutzenden Behandlungsliegen, ein verspiegelter Gymnastikraum im Erdgeschoss sowie ein mit vielen Geräten und Hilfsmaterialen ausgestatteter Trainingsraum im Obergeschoss, den die Schule über die Rehaklinik Damp mit nutzt. Und natürlich die große Olympia-Sporthalle. Dazu fünf Büros, ein Arbeitsbereich für konzentriertes Lernen, eine Pausenhalle, Lagerräume, Umkleiden und eine Bibliothek. Die Küche für die Schüler sowie eine Foyerküche für das Lehrpersonal - und irgendwann hoffentlich auch wieder für Veranstaltungen - folgen in den kommenden Tagen.

Die Ausbildungsplätze des am 1. Oktober startenden Jahrgangs 2021 sind vergeben. Bewerbungen für 2022 (möglich von Oktober bis März) und Fragen richten Interessierte gerne an: sabine.steinort@vamed-gesundheit.de; Telefon: (04352) 80-8712 oder (nachmittags) -6012

Über die Physiotherapieschule Damp

Die Physiotherapieschule an der VAMED Ostseeklinik Damp wurde mehr als 40 Jahren von Prof. Dr. Hannes Schoberth, davor Mannschaftsarzt des legendären deutschen Fußball-Nationalteams um Franz Beckenbauer, gegründet. Bis zu 90 Schüler absolvieren hier die dreijährige Ausbildung zu staatlich anerkannten Physiotherapeut*innen. Das vormittags Gelernte wird nachmittags sofort in die Praxis umgesetzt: im Therapiezentrum der Rehaklinik Damp, im Dialysezentrum der Ostseeklinik Damp, in der auf Krebspatienten spezialisierten Rehaklinik Schloss Schönhagen und der Helios Klinik Schleswig, aber auch in Grundschulen der Region zur präventiven Bewegungsschulung und bei Sportveranstaltungen sind die Damper Physiotherapieschüler im Einsatz. Das Angebot eines dualen Studiums zum „Bachelor of Science“ in Kooperation mit der Fachhochschule Kiel ist seit mehr als zehn Jahren fester Bestandteil der Ausbildung.

Die Physiotherapieschule Damp ist die landesweit erste private Physiotherapieschule mit einer vergüteten Ausbildung. Die Schule gehört zur VAMED Ostseeklinik Damp.

Weitere Infos: https://www.vamed-gesundheit.de/damp-physiotherapieschule

 

Über die VAMED Ostseeklinik Damp

Die VAMED Ostseeklinik Damp ist eine Spezialklinik für Wirbelsäule und Gelenke mit dem besonderen Angebot von Operation und Rehabilitation aus einer Hand durch Zusammenarbeit mit der benachbarten Rehaklinik Damp. Mehr als 16.000 Patienten aus dem In- und Ausland vertrauen jedes Jahr der fast 50-jährigen Erfahrung des hochspezialisierten Teams aus Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften.  

Die Ostseeklinik bietet das gesamte medizinische Spektrum der Fachbereiche Orthopädie, Innere Medizin/Rheumatologie, Neurochirurgie/Wirbelsäulenchirurgie sowie Anästhesie/Intensivmedizin mit Spezialisierung auf Endoprothetik (Gelenkersatz) aller Art inklusive komplexer Wechseloperationen, Rheumachirurgie, komplizierte Wirbelsäuleneingriffe, Infiltrationstherapien, Rückenmarkstimulation und Schmerzpumpen, interdisziplinäre Rheumakomplexbehandlung sowie Multimodale Schmerztherapie.

Neben einer eigenen Dialysestation bietet die Ostseeklinik die Möglichkeit einer stationären Aufnahme zur intensiven konservativen Therapie.

Auf Ihrem Spezialgebiet ist die Ostseeklinik Damp überregional führend. Das bestätigt auch der Focus Gesundheit, der die Ostseeklinik Damp seit Bestehen der Klinikenliste jährlich als „TOP nationales Krankenhaus Orthopädie“ auszeichnet.

Die Ostseeklinik Damp verfügt über 136 Betten in modernen Ein- und Zwei-Bett-Zimmern und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultäten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in den Fachbereichen Innere Medizin und Orthopädie sowie der Universität zu Lübeck im Bereich Anästhesie.

Weitere Infos: www.vamed-gesundheit.de/damp-ostseeklinik

 

Über die VAMED Gesundheit Holding Deutschland GmbH

Zur VAMED Gesundheit Deutschland zählen 17 Rehakliniken, zwei Akutkliniken, sechs Ambulante Rehazentren, zwei Medizinische Versorgungszentren (MVZ), zehn Pflegeeinrichtungen, zwei Prevention Center und zwei touristische Standorte. Rund 47.000 Patienten entscheiden sich jährlich für eine stationäre Rehabilitation, 18.000 behandeln wir in unseren Akutbereichen, etwa 105.000 Patienten werden ambulant betreut und rund 1.400 Personen werden in unseren Pflegeeinrichtungen versorgt. Dafür beschäftigen wir insgesamt rund 7.600 Mitarbeiter.

Die VAMED Gesundheit Holding Deutschland GmbH ist Teil der VAMED AG, dem weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen.

 

Pressekontakt:

Dr. Maike Marckwordt

- Pressesprecherin -

VAMED Ostseeklinik Damp

VAMED Rehaklinik Damp

VAMED Klinik Schloss Schönhagen

 

Telefon: (04352) 80-8170

Mobil: 0174 174 0840

 

E-Mail: maike.marckwordt@vamed-gesundheit.de