Bitte informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Regelungen anlässlich der Corona-Pandemie

Neuer Geschäftsführer für VAMED Rehaklinik und Ostsee Resort Damp
Pressemitteilung

Neuer Geschäftsführer für VAMED Rehaklinik und Ostsee Resort Damp

Ostseebad Damp

Zum 01. Mai 2021 tritt Dr. John Näthke die Nachfolge von Birk Heinrich als Klinikgeschäftsführer der VAMED Rehaklinik Damp und Geschäftsführer des Ostsee Resort Damp an.

Dr. John Näthke (44) kommt vom Helios Klinikum Schleswig, das er seit 2015 als Klinikgeschäftsführer leitet. Zuvor hatte der promovierte Betriebswirt verschiedene Leitungsfunktionen unter anderem bei Helios, am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein sowie bei Ameos in Neustadt, Lübeck, Staßfurt und Zürich inne.

"Ich kenne Dr. Näthke seit Jahren aus unserer gemeinsamen Zeit bei Helios“, berichtet Prof. Dr. Matthias Köhler, Medizinischer Leiter der VAMED Gesundheit Deutschland und Chefarzt der Abteilung Nephrologie der Rehaklinik Damp. Mit ihm habe man einen äußerst erfahrenen und gut in das Team passenden Klinikgeschäftsführer gewinnen können, der in der Region verwurzelt sei und an die von Birk Heinrich hervorragend geleistete Arbeit anknüpfen werde, so Köhler.

Birk Heinrich war mehr als 15 Jahre in verschiedenen Funktionen am Standort Damp/Schönhagen tätig. Seit 2016 hatte er sowohl die Geschäftsführung des Ostsee Ressort Damp als auch die von Deutschlands zweitgrößter Rehaklinik inne. Jetzt zieht es den 42-Jährigen aus privaten Gründen nach Bayern. Dort wird er Geschäftsführer der psychosomatischen Fachklinik Medical Park Chiemseeblick.

„Der Abschied aus Damp, von diesem eingespielten und engagierten Team, das mir auch menschlich ans Herz gewachsen ist, fällt mir sehr schwer“, sagt Heinrich. Umso wichtiger sei es ihm, die Damper Einrichtungen bei Dr. Näthke in guten Händen zu wissen.

 „Ich freue mich, noch einmal einen neuen Fokus innerhalb des Gesundheitswesens legen zu können“, sagt Dr. Näthke: „Der Reiz der neuen Aufgabe liegt für mich vor allem in der Gestaltung und Weiterentwicklung eines so facettenreichen Standortes wie Damp. Die Verantwortung für eine der größten Rehakliniken Deutschlands zu übernehmen, die überregional bekannt und medizinisch sehr erfolgreich ist, motiviert mich sehr“, so Näthke. „Zugleich habe ich höchsten Respekt davor, und hoffe, die erfolgreiche Arbeit von Birk Heinrich gemeinsam mit dem erfahrenen und kompetenten Team in Damp, auch in meiner Funktion als Geschäftsführer der Touristik in Damp, die ich als leidenschaftlicher Segler in der Region seit vielen Jahren zu schätzen weiß, fortzusetzen.“ Näthke ist verheiratet und Vater zweier Kinder im Grundschulalter.