Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement im VAMED Rehazentrum Norderstedt und unser Leitbild.

Das VAMED Rehazentrum Norderstedt wurde am 23.01.2018 von der Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein e.V. (KGSH) und dem Verband der Privatkliniken in Schleswig-Holstein e.V. (VPKSH) rezertifiziert. Das erworbene Gütesiegel "Medizinische Rehabilitation in geprüfter Qualität" wurde im Oktober 2010 von der BAR offiziell als ein rehabilitationsspezifisches Qualitätsmanagement-Verfahren anerkannt.

Die Erfüllung der Kriterien setzt voraus, dass:

  • die Reha-Einrichtung am Qualitätssicherungsprogramm eines gesetzlichen Leistungs-/Kostenträgers teilnimmt,
  • die hauptamtliche Leitung für die Indikationsgebiete beim jeweiligen Facharzt liegt,
  • Ärzte, Therapeuten und Fachpersonal über entsprechende Aus-, Fort- und Weiterbildungen verfügen,
  • eine tägliche Aufnahme möglich ist,
  • Diagnosen und Therapiepläne ohne Verzögerung erstellt werden,
  • sich das Rehabilitationsgeschehen an den Bedürfnissen des Patienten orientiert,
  • regelmäßige Teambesprechungen den Rehabilitationsablauf begleiten,
  • die Zusammenarbeit mit dem nachbehandelnden Arzt am Heimatort eine Selbstverständlichkeit ist.

Gütesiegel 2018-2021 (PDF)

Unser Leitbild enthält die Kernpunkte und Orientierung unserer täglichen Arbeit. Es wurde unter Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erstellt.

Leitbild VAMED Rehazentrum Norderstedt (PDF)