Immer für ein Gespräch für Sie da

Immer für ein Gespräch für Sie da

In der klinischen Neuropsychologie konzentrieren wir uns auf die Untersuchung und die Behandlung der Auswirkungen einer Erkrankung des Gehirns, wie den Schlaganfall. Die Folgen können sehr vielfältig sein und die geistige Leistungsfähigkeit, das Verhalten, die Emotionen und das soziale Umfeld eines Patienten beeinflussen.

In der klinischen Neuropsychologie beschäftigen wir uns mit den Auswirkungen von Beeinträchtigungen des Gehirns auf das Erleben und Verhalten von Patienten. Wir untersuchen die kognitiven, emotionalen und sozialen Auswirkungen beispielsweise eines Schlaganfalls und behandeln mit den Methoden der Funktionstherapie und der psychologischen Psychotherapie.

Psychotherapeutische Intervention

Zur Arbeit der klinischen Neuropsychologen zählen auch psychotherapeutische Interventionen zur Krankheitsverarbeitung und Krisenintervention für unsere Patienten und deren Angehörige. Ein großer Teil unserer Arbeit nimmt die quantifizierende Testdiagnostik ein. Mit deren Hilfe dieser Tests können wir Leistungen von Wahrnehmung, Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Denken im Status wie im Verlauf beschreiben. Wir arbeiten mit unseren Patienten meist in Einzeltherapie, bieten aber auch Gruppenangebote an. Daneben  fördern wir verschiedene Leistungsbereiche mit einer großen Anzahl an speziellen Computertrainingsprogrammen.


Wir bilden aus

Die Helios Klinik Kipfenberg ist als Ausbildungseinrichtung der Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) anerkannt.