Stand 25.11.2021

Besucherinformation

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Angehörige, wir möchten unseren schwer erkrankten Patienten, die zur Hochrisikogruppe gehören, einen bestmöglichen Schutz vor einer Infektion mit dem Corona-Virus bieten. Bitte lesen Sie vor einem Besuch ausführlich unsere Besuchs- und Hygieneregeln. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Im Sinne Ihrer Angehörigen danken wir Ihnen für Ihr Verständnis.

2G plus: geimpft oder genesen und mit einem tagesaktuellen Schnelltest

  • Auch vollständig geimpfte oder genesene Besucher benötigen bei einem Besuch einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest.
  • Wir bitten um Verständnis, dass ein Test in der Klinik nicht möglich ist.
  • Seit der Impfung müssen 14 Tage vergangen sein.
  • Bei genesenen Besuchern darf die Infektion mit dem SARS-CoV-2 nicht länger als sechs Monate zurückliegen.
  • Besuche können nach Vorlage des Personalausweises, des Immunitätsnachweises (digital oder in Papierform) und des Testnachweises in der Klinik ohne vorherige Anmeldung stattfinden.
  • Besucher müssen vor ihrem Besuch unseren Anamnesebogen ausfüllen. Die Symptomabfrage können Sie in der Klinik ausfüllen oder vorab untenstehend herunterladen und ausgefüllt mitbringen.
  • Pro Besuch darf eine vollständig geimpfte Person die Klinik betreten, täglich ist ein Besuch möglich.
  • Das Zimmer und die Station dürfen nur zu Spaziergängen im Bereich des Klinikgartens verlassen werden. Es dürfen keine weiteren Besucher auf dem Parkplatz getroffen werden.
  • Besucher müssen in der Klinik und im Außenbereich durchgängig einen FFP2-Schutz tragen und die Abstandsregel beachten.
  • Die Besuchszeiten: montags bis freitags von 14 bis 17:30 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 14 Uhr

Besuche von Angehörigen ohne Impfung

Aufgrund der steigenden Inzidenzen sind Besuche von Angehörigen ohne Impfung nur in besonderen Ausnahmesituationen möglich.

Besuche bei neu aufgenommenen Patienten

Für die Aufnahme eines Patienten in unsere Klinik ist ein negativer PCR-Test erforderlich. Jeder Patient erhält zudem am Aufnahmetag einen weiteren PCR- und einen Antigen-Schnelltest. Das garantiert allen Patienten und unseren Mitarbeitern einen bestmöglichen Schutz vor einer Infektion. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Besuche erst nach dem Vorliegen aller Testergebnisse möglich sind.

Besuchs- und Hygieneregeln

  • Bitte verzichten Sie auf Körperkontakt zu Ihrem Angehörigen.
  • Bitte bringen Sie keine unverpackten Lebensmittel mit. Ein gemeinsamer Verzehr von Lebensmitteln während Ihres Besuchs ist nicht möglich.
  • Gern dürfen Sie bei Ihrem Besuch frische Wäsche für Ihren Angehörigen mitbringen.
  • Topfpflanzen oder Gestecke dürfen aus Gründen der Hygiene nicht als Geschenk mitgebracht werden.

Besucheranamnese - für einen bestmöglichen Schutz unserer Patienten

Um unseren Patienten einen bestmöglichen Schutz bieten zu können, müssen wir sicherstellen, dass Besucher keine Symptome einer Infektionskrankheit haben. Bei allen Besuchen nehmen wir die Daten der Angehörigen auf und bitten Sie, Angaben zu Erkältungssymptomen zu ergänzen. Selbstverständlich werden alle Daten vertraulich behandelt. Um bei Ihrem Besuch Zeit zu sparen, können Sie die Besucheranamnese untenstehend herunterladen und bereits vor Ihrem Besuch ausfüllen.

Besucheranamnese Hier können Sie das Formular herunterladen und bereits vor Ihrem Besuch ausfüllen.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre VAMED Klinik Hattingen