Chefarzt (m/w/d) Neuropädiatrie

Chefarzt (m/w/d) Neuropädiatrie

Wir suchen Sie für die VAMED Klinik Hattingen als

Chefarzt (m/w/d) Neuropädiatrie

und Mitglied (m/w/d) der Klinikleitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die VAMED Klinik Hattingen ist ein Rehabilitationszentrum für Neurologie, Neurochirurgie und Neuropädiatrie. Die Klinik bietet die Rehabilitation für neurochirurgisch und neurologisch vorbehandelte Patienten in der frühen und den sich anschließenden Rehabilitationsphasen, Phasen B (C+), C und D, an. Es ist führendes Zentrum für Robotikgestützte Therapien mit einer umfangreichen hausinternen Diagnostik (u.a. MRT und ein klinisch-chemisches Labor).

Neben zahlreichen Weiterbildungsermächtigungen führt auch das hauseigene Fortbildungszentrum und die eigene staatliche Schule mit eigenen Lehrern dazu, dass die VAMED Klinik Hattingen Deutschlands größter neuropädiatrischer Rehaanbieter ist, bei dem der Austausch mit Fachkollegen einen hohen Stellenwert besitzt. Im Kinder- und Jugendhaus der VAMED Klinik Hattingen (60 Betten, inkl. attraktiver Eltern-Kind-Apartments) werden Patienten mit neuropädiatrischen Erkrankungen vom Säuglingsalter bis hin zu jungen Erwachsenen (bis ca. 27 Jahre) rehabilitiert.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Kinderhauses
  • Führung eines interdisziplinären Teams bestehend aus Ärzten, Therapeuten, Sozialarbeitern und Pflegekräften
  • Etablierung neuer Schwerpunkte und vertreten dieser nach Außen
  • Weiterbildung junger Kollegen (m/w/d) in Pädiatrie und Neuropädiatrie

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) Kinder- und Jugendmedizin
  • Zusatzbezeichnung Neuropädiatrie Voraussetzung
  • Zusatzbezeichnung Rehabilitationsmedizin, Sozialmedizin wünschenswert
  • Sie verfügen über die Ambition, die Klinik weiterzuentwickeln und zu profilieren
  • Teamorientierung und integrativer Führungsstil
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Wertschätzender Umgang mit Ihren Patient*Innen und Mitarbeiter*Innen

Unser Angebot

  • Ein breit gefächertes Spektrum der Neuropädiatrie mit besonderem Schwerpunkt der Rehabilitation schwerer ZNS-Läsionen, neuromuskulärer, dysontogenetischer und syndromaler Erkrankungen
  • Verantwortungsvolle Chefarztposition mit attraktiver Vergütung
  • Interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
  • Ein führendes Zentrum für robotikgestützte Therapien
  • Personell und strukturell gut aufgestellte Klinik im Verbund bei einem der größten Träger für neuropädiatrische Rehabilitation
  • Ein gut aufgestelltes multidisziplinäres Team
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Landschaftliche reizvolle Lage an der Ruhr im Einzugsbereich des Ruhrgebietes mit Anbindungen an die Ruhr-Universität Bochum und die Universität Witten/Herdecke
  • Abteilungsbezogenes eigenes Fortbildungsbudget
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung und vorübergehend kostenfreie Unterbringung
  • Umzugskostenzuschuss
  • Angebote der betrieblichen Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Sport- und Gesundheitskurse, kostenlose Nutzung von Sportstätten, wie Fitnessräumen in der Klinik
  • Zugang zur internen Zentralbibliothek

Kontaktmöglichkeit

Gerne steht Ihnen Herr Dirk Rottwinkel, Klinikgeschäftsführer, unter 02324 966 711 oder per Mail an

dirk.rottwinkel@vamed-gesundheit.de

für Rückfragen zur Verfügung.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft sich zu bewerben. Zur Ausübung dieser Tätigkeit ist der Nachweis über eine vollständige Masernschutzimpfung und eine vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 oder Genesenennachweis erforderlich.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen lassen Sie uns bitte über unser Karriere-Portal zukommen.