Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d) in der Therapie

Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d) in der Therapie

Wir suchen zum nächstmöglichen ZeitpunktInteressenten (m/w/d) für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Therapie.

Der Bundesfreiwilligendienst bietet eine ideale Gelegenheit, um z.B. die Zeit bis zum Start der Ausbildung oder des Studiums zu überbrücken und dabei etwas Sinnvolles zu tun. Dieser kann in einem Zeitraum von 6 bis 18 Monaten vereinbart werden.

Die VAMED Klinik Hattingen ist ein Rehabilitationszentrum für Neurologie, Neurochirurgie und Neuropädiatrie und bietet das gesamte Reha-Spektrum - von der Frührehabilitation bis zur weiterführenden Rehabilitation - nach neurochirurgischen Eingriffen und neurologischen Erkrankungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie verfügt über 270 Betten und beschäftigt rund 550 Mitarbeiter. Die VAMED Klinik Hattingen befindet sich in Hattingen an der Ruhr im südlichen Bereich des Ruhrgebietes.

In unserer Klinik erhältst Du wertvolle Einblicke in das Gesundheitswesen und den Arbeitsalltag im Klinikum.

Deine Aufgaben

Als Freiwilliger (m/w/d) in der Therapie hast Du die Wahl Dich für einer der Abteilungen wie Physio-, Sport-, und Ergotherapie sowie der Heilpädagogik zu entscheiden und mehr über Deinen bevorzugten Bereich zu lernen. Dabei unterstützt Du unser Team bei der Ausübung von therapeutischen Maßnahmen an Patienten in allen Altersgruppen.

Du lernst die Arbeit als Therapeut kennen, indem Du die Therapiegeräte vorbereitest und an den Besprechungen teilnimmst. Du bist nah am Patienten dran und unterstützt unsere Therapeuten bei der Durchführung von therapeutischen Maßnahmen wie beispielsweise Gangtherapie oder bei Feinmotorikübungen. Durch Deinen Beitrag hilfst du aktiv dabei mit, dass unsere Patienten wieder zur vollen Gesundheit finden und ihren Alltag wieder selbstständig bestreiten können.

Dein Profil

  • Freude am Umgang mit Menschen, Offenheit und eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit
  • Nachweis über eine vollständige Masernschutzimpfung ist erforderlich
  • Nachweis über vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 oder Genesenennachweis

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Dir gerne Frau Melissa Seidel, Personalsachbearbeiterin, unter der Telefonnummer 02324-966-93235 oder per E-Mail an:

melissa.seidel@vamed-gesundheit.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.