Das tut der Förderverein, damit Ihr Kind wieder gesund wird

Wenn besondere Hilfe nötig ist, steht der Förderverein Peter Pan an Ihrer Seite. Seine Mitglieder wollen den Aufenthalt in der Klinik weiter verbessern und das persönliche Leid der kleinen und größeren Patienten mindern.

Peter Pan Logo

Das große Ziel von Peter Pan: Die erkrankten Kinder und Jugendlichen sollen nach ihrer Reha gesund nach Hause zurückkehren.

Deshalb helfen die Mitglieder, indem sie

  • optimale medizinische und soziale Rahmenbedingungen ausschließlich für die Patienten der VAMED Klinik Geesthacht schaffen,
  • die Öffentlichkeit für die Probleme hirnverletzter Kinder, Jugendlicher und deren Angehörige sensibilisieren,
  • spezielle Hilfsmittel für Patienten bereitstellen, die sich in schwierigen wirtschaftlichen Verhältnissen befinden.

Der Förderverein unterstützt auch Aktionen wie

  • Ausflüge ins Kino oder in den Zoo,
  • Besuche der Klinikclowns auf den Stationen,
  • Weihnachtsgeschenke für Patienten, die an den Feiertagen in der Klinik sein müssen,
  • Zirkus-, Theater und Filmvorführungen in der Klinik.

 

Der Vorstand

  • Erster Vorsitzender: Jürgen Doege
  • Zweiter Vorsitzender: Norbert Gruse
  • Kassenwartin: Martina Böge
  • Schriftführerin: Heike Treffan

Kontakt

Peter Pan Förderverein für die Patienten der VAMED Klinik Geesthacht e.V.
Henriette Baum
Johannes-Ritter-Straße 100
21502 Geesthacht
Telefon: (04152) 918 237
Telefax: (04152) 918 239

Spendenkonten

- Peter Pan - Förderverein der VAMED Klinik Geesthacht
Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
IBAN: DE91 2305 2750 0000 4042 17
BIC: NOLADE21RZB
Hypo Vereinsbank Geesthacht
IBAN: DE11 2003 0000 0008 7080 99
BIC: HYVEDEMM300