Informationenen zum Umgang mit dem Coronavirus in unserer Klinik


Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Coronavirus-Pandemie haben wir in unserer Klinik einige infektionsverhütende Maßnahmen getroffen.

Details dazu können Sie auf der folgenden Seite nachlesen.


Sollten Fragen unbeantwortet bleiben, wenden Sie sich gerne telefonisch an unsere Rezeption unter Tel. 02751-88-0.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihre Klinikleitung

Unser Ärztlicher Direktor

Dr. med. Dietmar Schäfer ist Ärztlicher Direktor der VAMED Rehakliniken Bad Berleburg und Chefarzt der Fachklinik für Neurologie.

Die Ärztliche Direktion gehört gemeinsam mit der Pflegedirektion, der Therapieleitung und der Klinikgeschäftsführung zur Klinikleitung einer Rehaklinik. Sie vertritt alle Mediziner der Klinik und setzt mit ihnen aktuelle Leitlinien und Handlungsempfehlungen um. Zudem trägt sie dafür Sorge, dass stets genügend Ärztinnen und Ärzte im Haus sind, die Patienten optimal versorgen können.

Die Ärztliche Direktion kümmert sich auch um die medizinische Qualität in der Klinik. Im Hinblick auf Patientennutzen und hohe Qualitätsstandards arbeitet sie eng mit allen Medizinern der Klinik und ihren regionalen und zentralen Ansprechpartnern zusammen. Dazu zählt auch, dass kritische Fälle oder besonders schwere Erkrankungen in der Klinik in einem speziellen Gremium unter der Leitung der Ärztlichen Direktion durchgeführt werden. Dadurch besprechen sich die Ärztinnen und Ärzte und entwickeln Verbesserungen in der medizinischen Versorgung sowie individuelle Therapiekonzepte. Patienten profitieren so vom Wissen aller Fachbereiche.

Unser Pflegedirektor

Martin Endres ist der Pflegedirektor der VAMED Rehaklinik.

Die Pflegedirektion gehört wie die Klinikgeschäftsführung, die Therapieleitung und die Ärztliche Direktion zur Klinikleitung einer Rehaklinik. Sie führt alle Pflegekräfte und organisatorisch angegliederten Bereiche wie beispielsweise den Funktionsdienst. Zudem trägt sie dafür Sorge, dass stets genügend pflegerisches Personal vor Ort ist, um Patienten bestmöglich zu betreuen.

Die Pflegedirektion kümmert sich außerdem um die Aus-, Fort- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das erstreckt sich auf Pflegekräfte, die beispielsweise eine fachspezifische Weiterbildung zum Wundmanager oder zur Geriatriefachkraft machen möchten bis hin zur Organisation der jährlichen Pflichtschulungen. 

Gemeinsam mit ihren regionalen und zentralen Ansprechpartnern setzt sie dabei auch aktuelle Handlungsempfehlungen und moderne Leitlinien in der Klinik um, sodass Patienten sich sicher sein können, zu jeder Zeit eine empathische Pflege nach aktuellen Standards zu erhalten.

Unsere Therapieleiterin

Elisabeth Hükelheim gehört seit Oktober 2016 zum Team der Klinikleitung.

Die Therapieleitung vertritt alle Therapeuten der Klinik und bestimmt die Klinikstrukturen in den therapeutischen Bereichen. Sie stellt sicher, dass die Patienten ausreichende therapeutische Anwendungen erhalten, die auf ihr jeweiliges Krankheitsbild abgestimmt sind.

In eine Rehabilitationsklinik leisten die Patienten den Hauptteil ihrer Gesundheitsarbeit gemeinsam mit ihren Therapeuten.

Zudem entwickelt die Therapieleitung das Therapieangebot entsprechend der Schwerpunkte des Hauses und in Anlehnung an das jeweilige Leistungsportfolio weiter und behält die erzielten Fortschritte im Blick, um für eine gleichbleibend gute Reha-Qualität zu sorgen.