Legal Counsel Datenschutz (m/w/d)

Legal Counsel Datenschutz (m/w/d)

Als einer der größten Gesundheitsanbieter auf dem deutschen Rehamarkt mit rund 7.600 Mitarbeitern setzen wir uns jeden Tag für mehr Lebensqualität und Teilhabe unserer Patienten und Bewohner ein. 18 Rehakliniken, zwei Akutkliniken, sechs ambulante Rehazentren, zwei Medizinische Versorgungszentren (MVZ), elf Pflegeeinrichtungen und zwei touristische Standorte gehören zur VAMED Gesundheit Deutschland. Unser Unternehmen ist Teil der VAMED AG, dem weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen. 

Die VAMED Gesundheit IDL Deutschland GmbH stellt die regionale Verwaltung für sämtliche Unternehmen der VAMED Gesundheit Deutschland Gruppe.

Für die Unterstützung der Betreuung im Datenschutz unserer Unternehmen suchen wir ab sofort und in unbefristeter Anstellung einenLegal Counsel (m/w/d) Datenschutzrecht. Bei Ihrem Arbeitsort haben Sie die Möglichkeit zwischen Hamburg oder Damp mit regionaler Reisetätigkeit. 

Ihre Aufgaben

  • Umfassende datenschutzrechtliche Beratung der Unternehmen der VAMED Gesundheit Deutschland Gruppe, z.B. bei Einführung und Ausgestaltung neuer Technologien.
  • Fachliche Führung des Teams "Data Protection" innerhalb des Konzernbereiches "Rechtsabteilung".
  • Betreuung von Fachabteilungen und Gesellschaften der VAMED Gesundheit Deutschland Gruppe. Sie werden zudem als Datenschutzbeauftragter (m/w/d) in Teilen unserer Gesellschaften bestellt.
  • Weiterentwicklung der Datenschutzorganisation, -prozesse und -systeme der VAMED Gesundheit Deutschland Gruppe.
  • Für Datenschutzaufsichtsbehörden, Geschäftsführungen, Betriebsräte und Betroffene sind Sie der erste Ansprechpartner. 
  • Erstellen und Durchführen interner zentraler Audits sowie Begleitung externer Audits, z.B. im Rahmen von Rezertifizierungen.
  • Datenschutzrechtliche Begleitung von Due Dilligence-Prozessen bei M&A-Transaktionen.
  • Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit in- und ausländischen Partnern.
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Richtlinien und Präsentationen.
  • Enge Zusammenarbeit mit den internen operativen Einheiten, den Geschäftsführungen und Datenschutzbeauftragten.
  • Aktive Steuerung und Koordination von externen Anwälten, interenen Abstimmungsprozessen sowie aktive Unterstützung des Know-How-Transfers innerhalb des Teams.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium im Bereich Recht (2. Staatsexamen)/Informatik/Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen.
  • Einschlägige Berufserfahrung im Datenschutzrecht und im Umgang mit Behörden, bevorzugt im Gesundheitswesen. 
  • Idealerweise Erfahrung in der fachlichen Führung von Mitarbeitern.
  • Es fällt Ihnen leicht, sich im Unternehmen zu vernetzen, außerdem bringen Sie ein ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick mit. Sie können insbesondere Datenschutzthemen auch gegenüber Nicht-Juristen verständlich darstellen. 
  • Ihr Arbeitsstil ist geprägt von Struktur, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit.
  • Sie gehen sicher mit dem MS-Office Paket um und haben einen guten Zugang zu IT-Themen.
  • Ihr Profil wird durch Reisebereitschaft sowie Ihre empathische und verbindliche Art abgerundet. 

Unser Angebot

Wir bieten: 

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position mit viel Entwicklungspotential,
  • flexbile Arbeitszeiten und ein faires Miteinander,
  • interne und externe Weiterbildungangebote.

Uns ist Arbeit sehr wichtig, es kommt aber entscheidend auf das Miteinander an. Kurze Kommunikationswege, offene Türen, eine flache Unternehmenskultur und engagierte Kollegen zeichnen unser Team aus.

Es erwartet Sie ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz, an dem Sie in einem engagierten Team am weiteren Ausbau einer führenden privaten Klinikgruppe mitwirken können. 

Kontaktmöglichkeit

Interessiert? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! 

Erste Auskünte erteilt Ihnen gern unser Chief Human Resources & Legal Affairs Officer Herr Hendrik Heinze (

hendrik.heinze@vamed-gesundheit.de

). 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich über unser Portal. 

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.