Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie/ Psychosomatik alternativ Facharzt mit der Zusatzbezeichnung "Psychotherapie" (m/w/d)

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie/ Psychosomatik alternativ Facharzt mit der Zusatzbezeichnung "Psychotherapie" (m/w/d)

Wir suchen Sie für die VAMED Rehaklinik Bergisch-Land alsFacharzt für Psychiatrie und Psychotherapie/ Psychosomatik alternativ Facharzt mit der Zusatzbezeichnung "Psychotherapie" (m/w/d) in Teilzeit.

Wir leben 360° Gesundheit.

Die VAMED Rehaklinik Bergisch-Land ist ein Rehabilitationszentrum für Onkologie, Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen und Psychosomatik und bietet jahrzehntelange Erfahrung in der Krebstherapie. Sie liegt in einer der landschaftlich schönsten Gegenden des Bergischen Landes in Wuppertal-Ronsdorf. Als Fachklinik für stationäre und ambulante Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung bietet sie eine onkologische und psychosomatische Reha aus einer Hand. Die Klinik verfügt über 206 Betten, 30 teilstationäre onkologische Plätze und 30 ambulante psychosomatische Plätze. Zusätzlich gibt es 32 Betten für eine multimodale Schmerztherapie in Kooperation mit dem Helios Universitätsklinikum Wuppertal. Die VAMED Rehaklinik Bergisch-Land beschäftigt rund 160 Mitarbeitende.

Ihre Aufgaben

  • Fachärztliche Behandlung und Betreuung unserer Patient*innen
  • Vertrauensvolle, teamorientierte und interdisziplinäre Zusammenarbeit 
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung medizinischer und therapeutischer Konzepte
  • Leitung psychotherapeutischer Gruppen

Ihr Profil

Sie sind Facharzt (m/w/d) mit den genannten Qualifikationen und wollen eine verantwortliche Stelle mit viel Gestaltungsspielraum übernehmen. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Interesse an ganzheitlicher patientenorientierter Versorgung. Die Mitgestaltung und Umsetzung von Therapieprogrammen unterstützen Sie aktiv. Wichtig ist uns, dass Sie neben der fachlichen Kompetenz auch Freude daran haben, Ihre Patient*innen menschlich engagiert zu betreuen.

Ein Nachweis über Masernimmunität sowie ein Nachweis über eine vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 oder ein Genesenennachweis sind erforderlich.

Unser Angebot

  • Eine der Position entsprechende Vergütung mit beruflicher Perspektive
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten, keine Rufbereitschaftsdienste
  • Kompetenter Austausch in Fachgruppen des interdisziplinären Teams
  • Spezielle Gesundheitsfürsorge für die Mitarbeiter*innen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Angenehmes Arbeitsklima mit hoher Motivation und starker Identifikation mit der Klinik
  • Personalessen aus der eigenen Küche mit täglich frisch zubereiteten Speisen zu günstigen Preisen
  • Hohe Lebensqualität in naturnaher Lage mit direkter Anbindung an die nordrheinwestfälischen Ballungsgebiete
  • Corporate Benefits: dauerhafte Preisnachlässe auf Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter
  • VAMED Plus-Card: Zusatzkrankenversicherung mit umfassenden Serviceleistungen für Sie und Ihre Familie

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Bernadette Gregull, Chefärztin der Abteilung Ambulante Psychosomatik, unter der Rufnummer (0202) 2463-2080 oder per E-Mail: 

bernadette.gregull@vamed-gesundheit.de

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen lassen Sie uns bitte über unser Karriere-Portal zukommen.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.